Zur Startseite


Grund- & Gemeinschaftsschule Tellingstedt
Schulweg 1-4 | Tel. 04838 - 70 44 90

 
Startseite
Die GGS Tellingstedt
Die Grundschule
Die Gemeinschaftsschule
Das Konzept der Gemeinschaftsschule
Die Lernbüros
PC-Führerschein
Wahlpflichtunterricht
Präventionsseminare
Aktivitäten der Gemeinschaftsschule
Die offene Ganztagsschule
Online Schülerzeitung
Pädagogische Begleitung am Vormittag
Berufsvorbereitung
Unterstützungs-, Förder-/Forderprogramme
Aktuelles / Termine
Kontakt
Linktipps
Aktueller Speiseplan
 

Eigenlernzeiten für die Schülerinnen und Schüler

Hinter der Idee eines „Lernbüros“ steckt erst einmal ein Raum gefüllt mit unterschiedlichen Arbeitsmaterialien, den es bei uns für die Jahrgangsstufen 5, 6/7 und 8/9 gibt.

Entscheidend ist nun, wie mit solchen Räumen gearbeitet wird. An unserer Schule verbergen sich hinter dem Begriff „Lernbüro“ wöchentliche Eigenlernzeiten für alle Schülerinnen und Schüler unserer Gemeinschaftsschulklassen. Diese Eigenlernzeit umfasst in den Klassen 5 und 6 sechs Stunden (3x2) in der Woche, ab der Klassenstufe 7 vier Stunden (2x2) pro Woche und in Klasse 9 3 Std. pro Woche.

In diesen Stunden haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, Aufgaben aus verschiedenen Fächern zu wählen. In den Klassen 5 und 6 sind das die Fächer Deutsch, Mathematik und Englisch, ab der Klassenstufe 7 die Fächer Weltkunde, Deutsch und Mathematik. Hilfe erhalten sie dabei von den anwesenden Fachlehrern und Fachlehrerinnen. Während der Lernbüroarbeit stehen 4 bis 5 Lehrkräfte für jeweils 3 Klassen zur Verfügung.

Die Arbeit mit dem „Lernbüro“ ermöglicht einen hohen Grad an Differenzierung, stärkt das eigenständige und selbstverantwortliche Lernen, schafft Platz für Lernpartnerschaften und bietet die Möglichkeit von Projektarbeit.

Mit diesem Konzept nehmen wir die Unterschiedlichkeit unserer Schülerinnen und Schüler ernst und ermöglichen ihnen, individuelle Lernschwerpunkte zu setzen sowie eigene Lernwege zu finden. Dabei lassen wir sie aber nicht alleine. Die FachlehrerInnen haben in der Lernbürozeit die Möglichkeit zur Beratung und Hilfestellung.

Strukturiert wird die Arbeit mit Hilfe von Logbüchern, Kompetenzrastern, Aufgabenkarten (Lernjobs und Themenkarten), Checklisten, Feedbackbögen und Zertifikaten für erbrachte Leistungen - wie z. B. das Schreiben eines Testes oder die Abgabe eines Portfolios.


 
GGS Tellingstedt - ImpressumGGS Tellingstedt - DatenschutzerklärungGGS Tellingstedt - AnfahrtSeite empfehlen